Medizinisch geschulte podologische Fußpflege Institut Pesa

Inhaltsverzeichnis

Warzen

< Alle Themen

Was sind die Warzen?

Warzen sind gutartige Hautwucherungen, die meist durch hoch ansteckende Viren (Humanen Papilloma-Virus, HPV) verursacht werden.
Jeder 2. Mensch ist einmal im Leben von Warzen betroffen, zu 90 % entstehen diese an Armen und Füßen, 10 % aller Warzen im Genitalbereich. Warzen sind leicht übertragbar, so etwa durch den Kontakt mit der Haut von Virusträgern. Im Allgemeinen sind Warzen harmlos.1

Wie bekommt man Warzen?

Offenbar können auch Warzen durch dauernden Reiz der einen erhöhten Anfälligkeit bewirkt, hervorgerufen werden. Doch Spielen oft noch andere Faktoren mit, beispielsweise zu starke Schweißabsonderungen (Viren gehen gut in wässrigem Milieu), mangelhafte Durchblutung und geschwächte Abwehrkraft der Haut oder des ganzen Organismus sowie Veränderungen in einem Organ (Reflexzonen!).

Es gibt außerdem Warzen die Juckreiz verursachen, so dass sich der einmal Befallene durch Kratzen selbst weiter infiziert. Des Öfteren entstehen und verschwinden Warzen durch Beeinflussung des vegetativen Nervensystems.

Ursachen: verminderte Hautdurchblutung, kalte Füße, Schwimmbad oder Sauna, Gemeinschaft Duschen, kleine Verletzungen und chronische entzündliche Hauterkrankungen

Das Entfernen von Warzen bedarf einiger Routine und Erfahrung

Weiter Empfehlung: z.B. Teebaumöl, Warzenmittel aus der Apotheke,…

Wenn nötig zum Hautarzt schicken

Vereisen

Was hilft gegen Warzen?

Ich empfehle Spirularin VS Creme: Pflege und Schutz warzenempfindlicher Haut der Firma ocean-pharma oder das TEA TREE ÖL der Firma Just.

Wie sehen die Warzen aus?

Kennzeichnend ist die zerklüftete, verhornte Oberfläche der runden oder unregelmäßig geformten Pappeln, die eine graue bis graubraune Färbung zeigen. Unter dem Mikroskop sieht man eine auffallend breite Körnerschicht mit großen Keratin Körnern. Kapillaren und Nerven werden bis in das wuchernde Oberhautgewebe hochgezogen.

Wie lange dauert es bis eine Warze abfällt?

Es kann Wochen dauern, bis die ersten sichtbaren Erfolge erzielt werden.

1 Minimed.at

Zurück Podologische Fußpflege